Skip to main content

 

Datenschutz-Grundverordnung – GDPR Information

Sehr geehrte Kunden,

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Diese neue Rechtsvorschrift der Europäischen Union (EU) harmonisiert die Regeln für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch private Unternehmen und Behörden in der EU.

Das Ziel ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten innerhalb der EU bei gleichzeitiger freier Datenübertragbarkeit innerhalb des europäischen Binnenmarktes.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den nachstehenden öffentlichen Internetseiten; dort werden Ihnen die Details der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die EAST-WEST UNITED BANK S.A. sowie Ihre Rechte erläutert.

https://www.eugdpr.org/gdpr-faqs.html
https://gdpr-info.eu/key-issues/

Beachten Sie bitte, dass die Einzelheiten darüber, welche Ihrer Daten verarbeitet und wie diese genutzt werden, im Wesentlichen davon abhängen, welche unserer Dienste Sie in Anspruch nehmen. Deshalb bitten wir Sie um Beachtung dieser Informationen und, soweit zutreffend, um deren Weitergabe an Ihre Mitarbeiter oder Geschäftspartner, die dadurch betroffen sein könnten.